top of page
  • MSP

Betriebsbesichtigung der Kläranlage des Amperverbandes der Klassen 9a und 9b

Am Mittwoch, den 23.11.2022 besuchten die Klassen 9a und 9b die Kläranlage des Amperverbandes in Graßlfing bei Olching. Nach einer Begrüßung und einem einführenden Film begab man sich mit gelben Warnwesten ausgestattet auf das sehr große Areal der Kläranlage. In der mechanischen Reinigung des Abwassers konnte bestaunt werden, welche Dinge so alles von den Menschen in die Klospülung geworfen werden. Dies war für die Schüler und Lehrer sowohl für die Nase als auch für das Auge eine gewöhnungsbedürftige Aufgabe. In den Klärbecken setzen sich die kleinen Schwebeteilchen ab, ehe sich im Belebtbecken kleinste Mikroorganismen über die noch vorhandenen Schwebstoffe hermachen. Hier wurde den Schülern bewusst, dass Bakterien nicht immer nur schaden. Nach der abschließenden chemischen Reinigung ist das Wasser so sauber, dass es in die Amper geleitet werden kann. Vom dreckigen Wasser zum sauberen Wasser in Trinkwasserqualität dauert es nur ca. 20 Stunden. Sehr erstaunlich!

Zum Abschluss wurde noch kurz berichtet, welche Ausbildungsrichtungen im Amperverband angeboten werden. In der neuen Ausbildungswerkstatt konnte man in direkten Austausch mit den Auszubildenden des Amperverbandes gehen. Auch die Möglichkeit eines Schülerpraktikums wurde aufgezeigt.


11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page