top of page
  • AutorenbildMSP

Besuch „Museum 5 Kontinente München“ der Klassen 9Mc und 9Md



Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 9Mc und 9Md hatten am 24.10.2023 die Gelegenheit, die faszinierende Vielfalt der Kulturen auf fünf Kontinenten zu entdecken. Dazu besuchten wir das Museum Fünf Kontinente in München. Das im Jahre 1862 gegründete Museum Fünf Kontinente, früher unter Staatliches Museum für Völkerkunde bekannt, ist das älteste Museum seiner Art in Deutschland. Es bietet einen einzigartigen Zugang zum kulturellen Reichtum der Menschen in aller Welt, nicht nur deswegen wollten wir es gerne besuchen.

Es beherbergt eine beeindruckende Sammlung von über 160.000 Objekten aus Afrika, Amerika, Asien, Australien, dem Orient, der Südsee und Europa. Die Ausstellungen zeigen Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Kulturen auf. Somit ermöglichte uns das Museum den Reichtum menschlicher Kulturen in Vergangenheit und Zukunft zu betrachten und dadurch die Weltoffenheit, den kulturellen Dialog und den Respekt vor den Menschen wertzuschätzen. Unsere Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, diese Schätze hautnah zu erleben, mehr über die verschiedenen Kulturen und ihre Geschichte zu erfahren und sich offener in der Betrachtung anderer Kulturen zu zeigen.

Während des Schulausflugs wurden wir von zwei kompetenten und freundlichen Museumsführerinnen begleitet, die uns interessante Informationen über die Ausstellungsstücke vermittelten. Unsere beiden Klassen wurden zu folgenden Themen geführt: Zum einen:Die Reise zu den Entdeckern“ und zum anderen „eine Führung durch die Amerikas mit Vertiefung des Columbian Exchange“.

Wir waren fasziniert von der Vielfalt und Schönheit der Exponate, besonders von der größten Buddha-Statue in Europa, die dort zu sehen war. Der Schulausflug ins Museum 5 Kontinente war eine bereichernde Erfahrung für unsere Schülerinnen und Schüler, als auch uns Lehrer. Sie/Wir konnten nicht nur ihr/unser Wissen über verschiedene Kulturen erweitern, sondern eben auch viel gedankliche Anregungen in Richtung Toleranz und Weltoffenheit mitnehmen. Wir haben vor, dieses Museum noch einmal zu besuchen.


Hatzebasileiades Christina, Klassenleitung 9MD

30 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page